Sonntag, 21.01.2018 11:38 Uhr

Kind (6) bei schwerem Verkehrsunfall getötet - Nachtrag

Verantwortlicher Autor: Polizei Köln Köln, 28.12.2017, 09:00 Uhr
Presse-Ressort von: Klaus Köhnen Bericht 5583x gelesen

Köln [Polizei Köln] Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 bei Köln-Klettenberg in der Nacht auf Heiligabend (23./24. Dezember) gegen 1.30 Uhr bittet die Polizei Köln nochmals dringend um Zeugenhinweise (siehe auch Artikel vom 24. Dezember 2017). Das Kind wurde, nach neuen Informationen, nicht durch den Sturz auf die Fahrbahn getötet.

Dabei war nach einem Verkehrsunfall infolge eines Reifenplatzers ein sechsjähriger Junge aus einem Pkw herausgeschleudert und getötet worden. Die Obduktion durch die Rechtsmedizin hat ergeben, dass die beim Sturz auf die Fahrbahn erlittenen Verletzungen nicht todesursächlich waren. Vielmehr ergaben sich Hinweise darauf, dass das auf dem mittleren Fahrstreifen liegende Kind von einem unbekannten Fahrzeug überfahren wurde und erst dabei tödliche Verletzungen erlitten hat.

Die Polizei Köln bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, sich umgehend mit dem Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen. Anmerkung: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt sondern eine Straftat. Auch wenn es sich um wesentlich geringere Schäden als im vorliegenden Unfall handelt, ist es die Pflicht des Kraftfahrers den Unfall anzu zeigen und seine Personalien anzugeben. Auch ein Verursacher wird, zu Recht, ungehalten sein, wenn sein eigenes Fahrzeug beschädigt wurde und er die Kosten tragen muss.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.