Dienstag, 21.05.2019 15:01 Uhr

Ehrungen und Beförderungen beim Löschzug Mülldorf

Verantwortlicher Autor: FW Sankt Augustin Sankt Augustin Mülldorf, 31.03.2019, 13:57 Uhr
Presse-Ressort von: Klaus Köhnen Bericht 3718x gelesen

Sankt Augustin Mülldorf [FW Sankt Augustin] In der vergangenen Woche fand beim Löschzug Mülldorf der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin die jährliche Jahresdienstbesprechung statt. Begonnen wurde die Dienstbesprechung mit der Begrüßung durch den Einheitsführer Marcus Faak. Im Laufe der Dienstbesprechung wurden interessante Themen, sowie die wichtige und notwendige Zukunftsgestaltung im Feuerwehralltag besprochen.

Themen waren unter anderem natürlich die baulichen Maßnahmen am Gerätehaus Mülldorf, Übungen und Einsatzdienst. Ein sehr wichtiger Punkt der Jahresdienstbesprechung ist das Gedenken an verstorbene Kameradinnen und Kameraden. In diesem Jahr galt unser Gedenken, unserem geschätzten Kameraden Gilbert Fey. Er wird uns immer in guter Erinnerung bleiben. Anschließend wurden in unserem Jahresbericht die Einsätze aus dem letzten Jahr angesprochen, die Übungen und weiteren ehrenamtlichen Veranstaltungen. Besonders wurde, wie sollte es anders sein, der Großbrand in Siegburg zum Thema.

Herbert Maur, Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin, war an diesem Abend ebenfalls in Mülldorf. Er beantwortete Fragen der Kameraden und Kameradinnen und führte im Anschluss daran Beförderungen und Ernennungen aus. Marcus Faak, Einheitsführer in Mülldorf, wurde zum Brandoberinspektor befördert. André Wielpütz wurde zum stellv. Einheitsführer in Mülldorf ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Stefan Augustat an, welcher nach mehr als 23 Jahren sein Amt zu Verfügung gestellt hat.

Zudem wurden weitere Kameradinnen und Kameraden befördert: Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann wurden Corinna Lahn, Michael Hell, Jann Kröger und Christina Faak. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Andreas Derheim, Thorsten Lindlau, Sebastian Boosten und Pierre Blenski befördert. Künftig den Dienstgrad Unterbrandmeister Alexander Haberkorn und Stephan Vester. Brandmeisterin Carina Schweitzer wurde durch den Leiter der Feuerwehr zur Oberbrandmeisterin befördert. Die Jahreshauptversammlung wurde beendet mit dem Leitspruch der Feuerwehr: "Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr"

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.